Gebrauchte Mode, aber schick

Zeiten knapper Kassen bieten manchmal auch Chancen. Im Modebereich geht es hierbei darum, dass Modeenthusiasten nicht auf den Einkauf verzichten wollen und daher gern auf Gebrauchtes zurückgreifen, wenn es nur schick genug ist. Und diejenigen, die Platz im Kleiderschrank benötigen, können auf diese Weise die Sachen der Vorsaison an den Mann oder die Frau bringen. Man nennt das heute nicht mehr Gebrauchtmode, sondern modern und stylish Vintage oder einfach Secondhand.

Was bedeutet Vintage?

Eigentlich ist mit Vintage (englisch “altehrwürdig”) der Retro-Look gemeint, der zum Beispiel beim künstlichen Nachahmen der 1980er Jahre entstehen kann. Dass es auch einfacher geht, beweisen Secondhand-Läden. Wozu soll etwas auf alt getrimmt werden, wenn es im Original vorhanden ist? Der Used-Look muss dabei nicht erst hergestellt werden, die Sachen sind effektiv gebraucht – und dadurch besonders schick. Bekannt sind die ausgewaschenen und an den Knien angerissenen Jeans, aber Vintage gibt es auch bei Kleidern, Röcken, Mänteln, Schals und Mützen. Und so hat sich der Begriff “Vintage” inzwischen für fast alles eingebürgert, das aus dem Secondhand-Laden stammt. In Kombination mit modernen Stücken kreieren Sie damit ihren ganz neuen, individuellen Style.

Gebrauchte, schicke Mode online beziehen

Eine Vielzahl von Portalen bietet Vintage- und Secondhand-Mode an, die Preise sind gigantisch niedrig. Der Style ist teilweise atemberaubend, besser könnte es ein Designer nicht nachahmen. Dabei gibt es Bekleidung gebraucht für beide Geschlechter und jede Generation, es gibt Schuhe, Accessoires, Hosen in jeder Größe, Machart und aus jeder Epoche der letzten zwanzig Jahre, aber auch eigentlich Aktuelles aus den Kollektionen des letzten oder vorletzten Sommers. Die Anbieter prüfen jedes Stück einzeln und achten strengstens auf Qualität, sodass hier genauso gut eingekauft wird wie in einem Online-Shop für aktuelle Mode. Stöbern Sie also ruhig nach gebrauchter Mode – aber schick.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *