Chinos – Der neue Hosentrend

Lange gab es nur Jeans in allen möglichen Formen und Schnitten, doch jetzt ist es Zeit für einen neuen Hosentrend. Chino Hosen sind schwer im Kommen. Sie sind bequem, lässig, cool und fast für jeden Anlaß geeignet. Bisher trug man Chinos nur im Sommer, aber auch im Winter sind die Hosen jetzt total angesagt.

Man kann Sie mit Highheels oder Ballerinas tragen, aber auch mit Pumps oder Stiefel machen Chinos etwas her. Wer dazu noch ein schlichtes Top und einen Blazer oder eine kurze Jacke kombiniert, kann eigentlich nichts falsch machen. Worauf man allerdings achten sollte ist, dass das Top auf Hüfthöhe endet und so die Taille betont. Also entweder in die Chino Hose stecken oder ein enges kürzeres Top auswählen, sonst funktioniert der Look nicht. Und die Hose auf keinen Fall zu eng kaufen. Chinos sollten auf keinen Fall knall eng sitzen. Wer will, kann die Hosenbeine durchaus auch etwas umkrempeln, um das Styling noch etwas legerer zu machen. Bei der Farbauswahl eröffnen sich für Experementierfreudige neue Möglichkeiten.

Anders als Jeans sind bunte Chinos durchaus tragbar, auch für Menschen jenseits der 20. Alltagstauglicher sind aber natürlich gedecktere Farben wie marine, beige, olivgrün oder braun. Wer es etwas verwegener mag: Es gibt Chinos auch verwaschen, zerknittert und im Used-Look. Für die individuelle Note bleibt wie immer eine Flut an Möglichkeiten, Accessoires gezielt einzusetzen. Hüte, Taschen, Schals, Gürtel, Schmuck – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Momentan ist die Auswahl an Chino Hosen in den Läden noch relativ klein, das sollte sich in den nächsten Monaten allerdings schlagartig ändern. Designer Labels wie G-Star, LEVIS oder Filippa K bieten schon einige schöne Modelle an. Aber auch MANGO und ZARA haben in der Herbstkollektion schon ein paar Leckerbissen zu bieten. Der ZARA Onlineshop ist übrigens ganz neu. Also am besten gleich reinschauen und ausprobieren. Immer mehr Auswahl hat auch zalando. Hier gibt es gleich noch die richtigen Schuhe zur Chino Hose dazu und vielleicht auch noch eine kleine Handtasche.

Übrigens sind Chinos nicht nur bei den Frauen auf dem Vormarsch. So wie es aussieht, werden auch die Herren der Schöpfung um diesen Trend nicht herumkommen.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *